Rechenschaftspflicht

Unter TECHO haben wir uns verpflichtet, unsere Arbeit transparent und rechenschaftspflichtig zu gestalten, um die von uns gewünschte gerechte und gleichberechtigte Gesellschaft zu schaffen.

Sozialmanagement und Auswirkungen

Dies sind die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit von jungen Freiwilligen und Siedlungsbewohner*innen.

455 Siedlungen

wir arbeiten derzeit an

+1.290.704 Testamente

mobilisiert

132.878 Familien

mit denen wir Ihre Notunterkunft bauen

 

+4.300 Projekte

seit 2018 durchgeführte kommunale Infrastrukturprojekte

 

*Bis Dezember 2021

Tätigkeitsbericht

Die Pandemie hat uns die Möglichkeit gegeben, eine andere Zukunft zu gestalten. Informieren Sie sich über die Auswirkungen unserer Arbeit mit Gemeinden im vergangenen Jahr.

Finanzverwaltung

Globale Spenden im Jahr 2020

EINKOMMEN: US$ 18.042.057,59

Verteilung der Ausgaben im Jahr 2020

AUSGABEN: US$ 17.100.553,17

Grundsätze der Rechenschaftspflicht

Als zivilgesellschaftliche Organisation liegen unsere Ergebnisse und Tätigkeiten im öffentlichen Interesse. Als solche sind wir verantwortlich und rechenschaftspflichtig für die Ergebnisse unseres Handelns, unserer Ressourcenverwaltung und unserer Ziele.

Aus diesem Grund halten wir uns bei TECHO an den Global Civil Society Accountability Standard und bemühen uns jeden Tag, die 12 Verpflichtungen zu erfüllen:

A

Was wir erreichen wollen

Gerechtigkeit und Gleichheit
2. Gleichstellung der Geschlechter und Rechte der Frauen
3. Gesunder Planet
4. Dauerhafte positive Veränderung

 

b

Unser Ansatz für den Wandel

5. Menschenorientiertes Arbeiten
6. Starke Partnerschaften
7. Eintreten für einen grundlegenden Wandel
8. Offene Organisationen

c

Was wir intern tun

9. Befähigung und Effizienz von bezahlten Mitarbeitern und Freiwilligen
10. Gut verwaltete Ressourcen
11. Reaktionsfähige Entscheidungsfindung
12. Verantwortungsvolle Führung

Partner für Verantwortlichkeit

Wir arbeiten mit anderen Organisationen zusammen, um transparenter und reaktionsfähiger zu sein.

Governance

TECHO ist ein Konglomerat sozialer Organisationen in 18 lateinamerikanischen Ländern, mit einem lokalen Büro in jedem Land.

Jedes lokale Büro ist eine assoziierte Einheit von TECHO International, einer Stiftung mit Sitz in Chile, deren Ziel es ist, die Entwicklung und Erfüllung der Programmagenda vorzuschlagen, zu fördern, zu koordinieren und zu erleichtern.

Alle nationalen oder ausländischen Einrichtungen, die einen ähnlichen Auftrag, eine ähnliche Vision und/oder ähnliche Ziele wie TECHO International haben, können gemäß Titel VI der Satzung den Beitritt zu TECHO International als assoziierte Einrichtung beantragen.

Erfahren Sie mehr über das Team von TECHO International.

Links von Interesse